Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Direktkandidat Wahlkreis 24 (Grimmen, Süderholz,die Ämter Franzburg-Richtenberg und Miltzow, Süd-Stralsund)

Ich  verspreche meine Arbeit wie bisher für die Leute zwischen Sund und Trebel sowohl im Landkreis, als auch in Grimmen selbst genauso konsequent, streitlustig aber auch konstruktiv fortzusetzen und würde dies natürlich auch im Schweriner Landtag tun. 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wahlinformation der Stadt Grimmen


Landeswahlprogramm

Bitte klicken

 

 

Damit sich wirklich etwas ändert!

10 Punkte für die Arbeit in MV nach der Wahl

1. 1.000 neue Lehrkräfte für MV.

2. Schulen mit 1 Mrd Euro in 10 Jahren sanieren und besser ausstatten.

3. Schulsozialarbeit und Jugendsozialarbeit ausbauen.

4. Kostenloses Mittagessen an allen Schulen

5. Öffentliche Aufträge und Steuergeld nur bei Tariflöhnen

6. Bessere Förderung von Unternehmensgründungen

7. Wahlalter zur Landtagswahl auf 16 Jahre absenken.

8. Verbrechen des NSU weiter aufarbeiten. 

9. 500 Euro Familiengeld bei Geburt eines Kindes einführen und Internationalen Frauentag zum gesetzlichen Feiertag machen 

10. Wir wollen Multimillionäre steuerlich zur Kasse bitten.