** 29.5.24 Fraktionssitzung **

Willkommen auf der Website der LINKEN in Grimmen

hier wollen wir uns vorstellen, aktuelle vor allem regionale Probleme ansprechen und aus der Arbeit unserer kommunalen Vertretungen in Grimmen und Umgebung berichten. Klicken Sie sich durch und  melden Sie sich mit Ihrer Meinung über Email, Telefon oder auch Zettel im Briefkasten. Wir werden antworten.

DIE LINKE Grimmen ist ab sofort in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 25 zu finden. Telefonische Terminvereinbarungen sind unter 0162 1552770 möglich.

Wer uns eine Nachricht oder ein Anliegen übermitteln möchte, kann dies über folgende MAIL tun:       

                                         armin.latendorf@hotmail.de

 

 

 

Kandidaten zur Kommunalwahl in Grimmen

Am 9. Juni ist in ganz Mecklenburg-Vorpommern Kommunalwahl. Auch in Grimmen muss eine neue Stadtvertretung gewählt werden. Die Linke Grimmen hat am am 16. Februar  im Pommernhus im Innenring in Grimmen /Südwest auf ihrer Aufstellungsversammlung per Wahl bestimmt, welche Grimmenerinnen und Grimmener, Parteimitglieder oder Parteilose auf ihrer Liste im Juni gewählt werden können und die Chance haben, die nächsten 5 Jahre die Stadtpolitik mitzubestimmen. Mitzubestimmen, welche Straßen saniert, welche und wieviele Steuern erhoben, welche Feste gefeiert, welche Vereine unterstützt, wo die Stadt ihr Geld investieren soll.
 
Folgende Personen werden für die LINKE kandidieren:

Margit Gierke, Brigitte Schindler, Rainer Jeske, Sandro Braun, Olaf Poggendorf, Klaus Wohlfahrt, Detlef Darda, Peter Günther, Bruno Leplow und Armin Latendorf

Auch die Kandidaten für die Kreistagswahl aus dem Wahlkreis 1, zu dem Grimmen, Süderholz sowie das Amt Mitzow gehören, stehen seit dem 2. März fest. Es treten an:

1. Armin Latendorf, 2. Antje Groß-Klußmann, 3. Ingrid Hoffmann, 4. Dr. Wolfgang Weiß,  5. Christiane Latendorf, 6. Klaus Wohlfahrt,  7. Margit Gierke, 8. Steffen Bartsch, 9. Rainer Jeske

 

 

 

_________________________________________________________________________________________