Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

** 28.4.20 Fraktionssitzung (unter Vorbehalt) **

Willkommen auf der Website der LINKEN in Grimmen

hier wollen wir uns vorstellen, aktuelle vor allem regionale Probleme ansprechen und aus der Arbeit unserer kommunalen Vertretungen in Grimmen und Umgebung berichten. Klicken Sie sich durch und  melden Sie sich mit Ihrer Meinung über Email, Telefon oder auch Zettel im Briefkasten. Wir werden antworten.

Unser Büro in der Langen Straße 21 ist aus Verantwortung für die Gesundheit unserer Mitbürger und der weiteren Funktionsfähigkeit unseres Gesundheitssystems bis auf weiteres für den Besucherverkehr geschlossen! Auch die Sprechzeiten der Fraktion DIE LINKE der Stadtvertretung Grimmen und des Kreistages Vorpommern-Rügen sind davon nicht ausgenommen.

Wer uns eine Nachricht oder ein Anliegen übermitteln möchte, kann dies über folgende MAIL tun:       

                                         armin.latendorf@hotmail.de

 

__________________________________________________________________________________________________________

Für friedliche Beziehungen im Osten!

Derzeit sollte eine der grösten militärischen Übungen der letzten Jahrzehnte in Mittel- und Osteuropa laufen. In "Defender 2020" sollte die Verlegung von zigtausenden Nato-Militärs verschiedener Länder samt Ausrüstung , auch schwerer Waffen, an die Ostgrenze des NATO-Bündnisses geprobt werden. Dieser logistische Probelauf richtete sich gegen die Russische Förderation und steigerte die Gefahr eines bewaffneten Konfliktes oder gar Krieges. Diese Übung wurde zwar wegen des Ausbruchs der Corona Epidemie abgebrochen aber eine Wiederaufnahme des Manövers ist alles andere als unwahrscheinlich.
Auch die LINKE in Grimmen wendet sich entschieden gegen solche gefährlichen Muskelspiele. Unsere Stadt ist im letzten Weltkrieg von Zerstörungen verschont geblieben und dies soll in keinem neuen Säbelrasseln aufs Spiel gesetzt werden! 


LINKE im Rathaus

Die neugewählten Stadtvertreter/innen

1. Armin Latendorf
2. Margit Gierke
3.  Klaus Wohlfahrt
4. Brigitte Schindler
5. Detlef Darda
6. Rainer Jeske