Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Gegen die soziale Kälte in unserem Land können wir nur gemeinsam etwas tun,
auch hier gilt:
NUR  GEMEINSAM  SIND WIR STARK.
Wir brauchen kluge Köpfe mit heißen Herzen, die durchschauen, wenn Politiker kurz vor den Wahlen aktiv werden und vor den Kameras posieren, um nach den Wahlen von den vielen Versprechungen nichts mehr zu wissen.

Überall im Landkreis, so auch in unserer Stadt Grimmen, arbeiten aktive Mitglieder und  Sympathisanten der Partei DIE LINKE-.
In den Kommunalparlamenten der Städte, Gemeinden und im Kreistag ist DIE LINKE.
zu finden,  doch wir brauchen mehr Kraft, Kompetenz und auch Spaß an Politik.

Eine Herausforderung gerade für junge Leute.

Neueste Meldungen aus dem Land

Situation in den Unterkünften für Geflüchtete ernst nehmen

Zur aktuellen Situation in den Unterkünften für Asylbewerber*innen und Geflüchtete erklärt die Sprecherin für Migration der Linksfraktion, Karen Larisch: „Die Situation und besonderen Herausforderungen in den Erstaufnahmeeinrichtungen und Gemeinschaftsunterkünften für Asylbewerber*innen und Geflüchtete und mögliche Auswirkungen einer Pandemie... Weiterlesen


In der Krise zusammenhalten

In einem heute veröffentlichten Positionspapier „In der Krise zusammenhalten" nimmt der Landesvorstand der LINKEN M-V Bezug auf die aktuelle Corona-Krise und wirft zudem einen Blick auf die Zeit danach. Dabei nimmt DIE LINKE die demokratische Kontrolle im Land und in Kommunen in den Fokus. Regierungen und Behörden handeln wegen der Krise oft... Weiterlesen


Kein eigenmächtiges Handeln Freier Träger in Corona-Zeiten

Laut Meldungen der  Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern verstoßen verschiedene Freie Träger gegen Weisungen des Sozialministeriums. Dazu erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Das Handeln der Träger ist für mich nicht nachvollziehbar. Ich verstehe nicht,... Weiterlesen