Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

** 30.7. öffentliche Fraktionssitzung **

Willkommen auf der Website der LINKEN in Grimmen

hier wollen wir uns vorstellen, aktuelle vor allem regionale Probleme ansprechen und aus der Arbeit unserer kommunalen Vertretungen in Grimmen und Umgebung berichten. Klicken Sie sich durch und  melden Sie sich mit Ihrer Meinung über Email, Telefon oder auch Zettel im Briefkasten. Wir werden antworten.

Für die Fraktion DIE LINKE der Stadtvertretung Grimmen und des Kreistages Vorpommern-Rügen ist unsere Grimmener Geschäftsstelle jeden Donnerstag von 10:00 -15:00 besetzt!

Wer uns eine Nachricht oder ein Anliegen übermitteln möchte, kann das auch per MAIL tun:       

                                         armin.latendorf@hotmail.de

 

 

__________________________________________________________________________________________________________

Die Wahl ist getroffen

Am 26 Mai wurde auch in Grimmen gewählt. Die etwa 8500 Wahlberechtigten der Stadt haben die Zusammensetzung der Stadtvertretung für die nächsten 5 Jahre bestimmt. Auch für den Kreistag Vorpommern-Rügen sind die Vertreter des Wahlkreises 1, das sind die Gemeinde Süderholz das Amt Miltzow und die Stadt Grimmen gewählt worden. DIE LINKE ist dazu mit offenen Listen angetreten auf denen nicht nur Parteimitglieder waren. Für den Landkreis wurden dafür die Kandidaten am 2. Februar in Stralsund bestimmt. DIE LINKE Grimmen hat am 21. Februar ihre 8 Kandidaten für die Stadtvertretung Grimmen bestimmt.
Mit dem Grimmener Wahlergebnis der Kommunalwahlen können wir hier durchaus zufrieden sein. Dafür möchten wir uns bei allen Wählerinnen und Wählern bedanken. Es wird uns in den nächsten 5 Jahren auch eine Verpflichtung sein, den Kurs der letzten Jahre fortzusetzen. Es zeigt sich immer wieder gezeigt, daß DIE LINKE als Gegenpart in der Stadtvertretung unbedingt gebraucht wird. Nur so kann man zweifelhafte Entscheidungen der Stadtführung an die Öffentlichkeit bringen und gegebenenfalls auch verhindern. Trotzdem wollen wir mit allen in die Stadtvertretung gewählten ein konstruktives und kollegiales Verhältnis zum Wohle der Bürger unserer Stadt weiter entwickeln, ohne aber Unterschiede zu deckeln.  


LINKE im Rathaus

Die neugewählten Stadtvertreter/innen

1. Armin Latendorf
2. Margit Gierke
3.  Klaus Wohlfahrt
4. Brigitte Schindler
5. Detlef Darda
6. Rainer Jeske